Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel in Köln

logo Seit 1998 unterstützt die Praxis für Ergotherapie von Elisabeth Brechtel in Köln Kinder, Jugendliche und Erwachsene mithilfe individueller Therapiekonzepte sowie mit viel Geduld und Verständnis. Jeder Patient wird in der Praxis für Ergotherapie in Köln individuell und ganzheitlich behandelt. Das Ziel des Praxisteams in Köln ist klar definiert: Menschen dabei zu unterstützen, im Alltag besser zurechtzukommen und ihre Lebensqualität zu steigern.

Individuelle Therapieplanung

Jeder Mensch ist anders und hat andere Bedürfnisse. Die Therapiekonzepte der Ergotherapiepraxis Elisabeth Brechtel in Köln werden daher individuell auf die Patienten zugeschnitten. Die Behandlungskonzepte sind wissenschaftlich fundiert und stellen den Erfolg der Behandlung sicher. Durch patientenorientierte Therapieplanung und den stetigen Austausch mit Ärzten und dem sozialen Umfeld der Patienten entsteht eine Behandlung mit Mehrwert. So ist es der Praxis für Ergotherapie möglich, auffällige Verhaltensweisen bei Kindern oder bei Schlaganfall-Patienten effektiv zu behandeln. Eine Verbesserung der Feinmotorik, Konzentration und des sozio-emotionalen Verhaltens sind nur einige der Ergebnisse, die durch die Ergotherapie erreicht werden können. Stets nah am Patienten orientiert sich die Praxis für Ergotherapie in Köln an deren Bedürfnisse und Wünsche. Durch stetige Fort- und Weiterbildung entwickelte sich in der Ergotherapiepraxis von Elisabeth Brechtel ein umfangreiches Leistungsangebot. Dieses umfasst unter anderem die Behandlung von:

  • Schlaganfall – Nachbehandlung
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Psychosen
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Und vieles mehr

Routenplaner & GoogleMaps